Hauptseite | ET Install Guide - Forum | Registrieren | Login
[ Neue Beiträge · User · Suche · RSS ]

Seite 1 von 11
Forum » Tipps & Tricks » Tipps & Tricks » ET Install Guide

ET Install Guide

ET Install Guide

Da immer wieder Fragen und Probleme Auftreten welche ET betreffen, haben wir für Euch diese kleine Anleitung geschrieben die sich mit der korrekten Installation von Wolfenstein: Enemy Territory befasst.

01. Installation von ET |Downloads|
02. Notwendigkeit von Patch 2.60b
03. Problem mit PunkBuster beheben
04. PC friert auf Servern mit PunkBuster ein
05. Man wird von Servern mit PunkBuster gekickt
06. Der Server geht ploetzlich einfach aus (2.55)

01. Installation von ET:

1. ET selbst Installieren
2. Patch 2.60 Installieren
3. Patch 2.60b Installieren

Achtung: Bei Patch 2.60b die Files einfach nur ersetzen

02. Notwendigkeit von Patch 2.60b:

ET enthielt ein gravierendes Sicherheitsleck das es Serveradmins ermöglichte beliebigen Code auf dem PC auszuführen. Mit dem Patch 2.60b wurde dieses Problem behoben (wir berichteten).
Es ist daher ratsam nur mit gepatchtem ET zu spielen!
Mit ungepatchten ET auf Server zu Connecten stellt eine potentielle Gefahrenquelle für den eigenen PC dar.

03. Problem mit PunkBuster beheben:

1. Den Inhalt des Ordners pb löschen
2. PunkBuster Webupdate herunterladen |PBsetup |
3. Neuen Ordner für PBsetup anlegen
4. PBsetup-Datei in den Ordner verschieben
5. PBsetup ausführen

04. PC friert auf Servern mit PunkBuster ein:

Benutzer eine ATI-Grafikkarte benötigen den neuesten Treiber da PunkBuster mit alten Grafikkartentreibern nicht kompatibel ist.
Ein Update das Grafikkartentreibers ist nur notwendig wenn PunkBuster ordnungsgemäß mit dem Webupdate aktualisiert wurde und der PC trotzdem einfriert.

1. ATI-Grafikkartentreiber herunterladen
2. Grafikkartentreiber Deinstallieren
3. PC Neustart
4. Neuen Grafikartentreiber Installieren
5. PC Neustart

05. Man wird von Servern mit PunkBuster gekickt:

PunkBuster benötigt Adminrechte auf dem PC.

Andere Ursachen:

- Betriebssystem Arbeitet Fehlerhaft
- Vom jeweiligen Server gebannt
- Global wegen Cheatens gebannt

06. Der Server geht aus unerfindlichen Gruenden einfach aus. (2.55)

Dieses Phaenomen betrifft nur Server die mit einer ET Version 2.55 laufen. Der bekannte Bug ist in den Patches dann behoben worden.
In der Regel kann man von einem Angriff auf den Server ausgehen, der durch die Ausfuehrung eines kleinen C Programmes den Server zum Absturtz bringt.
Leider haben wir bis jetzt nur eine Loesung fuer Linux Server gefunden, Windows Server haben leider verloren!

Fehler beheben: 2.55 Exploited Patch
installieren.

- Datei in den ET Ordner kopieren, und im Start Script das LD_PRELOAD=\\\\\\\"./dateiname\\\\\\\" ./server_run davor packen
- etserver1 in dem beispiel ist der Linux User unter welchen der Server gestartet wird
- man muss die datei umbennen in etwas...\\\\\\\"leichteres\\\\\\\" z.B protect.so
- screen -A -m -d -S etserver1 export LD_PRELOAD=\\\\\\\"./protect.so\\\\\\\" ./server_run

Quelle: RTCW2-Prison

Forum » Tipps & Tricks » Tipps & Tricks » ET Install Guide
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright etpro.de © 2008-2016 . Toolbar | Impressum | Kontakt

Bookmark and Share