Hauptseite | PB init Failure - Forum | Registrieren | Login
[ Neue Beiträge · User · Suche · RSS ]

Seite 1 von 11
Forum » PunkBuster » PunkBuster » PB init Failure

PB init Failure

PB init Failure

Ursachen:
Nicht alle Daten Packete die von Punk Buster gesendet und empfangen werden,finden ihren Weg.

Lösungen:
Meistens tritt dieses Problem bei Spielern auf die einen Router oder
ähnliches verwenden zum Spielen.
Erstmal solte ET neu gestartet werden nach dem auftreten der Fehlermeldung.
Wenn diese Fehler Meldung immer auftritt sollte man PBWEB ausführen zu
finden im PB Ordner von ET oder auf der PunkBuster Seite lesen.
Es ist meistens erforderlich PBWEB öfter auszuführen um das Spiel wieder
zum laufen zu bringen.
Ausserdem sollte man versuchen die Einstellungen des Routers zu optimieren.
Ein ändern der zeitlichen Abfolge von Punk Buster kann auch helfen,dazu
denn Befehl /pb_sleep WERT in die Console eingeben,der Standart Wert ist 250,es sind Werte zwischen 25 und 500 möglich.
Wenn man einen guten Wert gefunden hat /PB_WriteCfg in die Console eingeben um den Wert in die Punkbuster Config zu schreiben.

Inzwischen gibt es von evenbalance das Programm "PBSetup" welches neue Möglichkeiten zum Updaten von PunkBuster bietet.
Dieses Programm ist vor allem für eine saubere Installation der PunkBuster Software gedacht wenn mehrere Spiele installiert sind die PunkBuster verwenden.
Ausserdem soll es auch helfen wenn auf Grund von Firewalls oder ähnlichem keine PunkBuster Updates über die Spiele möglich sind.
Wenn verschiedene Spiele mit dem Tool aktuallisiert werden sollen,bitte das Programm in einen separaten Ordner installieren und nicht wie
in der Anleitung beschrieben direkt in einen PunkBuster Ordner.

Forum » PunkBuster » PunkBuster » PB init Failure
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright etpro.de © 2008-2016 . Toolbar | Impressum | Kontakt

Bookmark and Share